Trauerfall

Was ist zu tun im Trauerfall?

Bei einem Todesfall zu Hause:
Bitte rufen Sie möglichst umgehend den Hausarzt an. Ist dieser für Sie nicht erreichbar, wählen Sie die Nummer des Notarztes. Setzen Sie sich dann bitte mit uns in Verbindung, wir stehen Ihnen gerne zur Seite und besprechen mit Ihnen gemeinsam was zu tun ist.

Bei einem Todesfall im Krankenhaus oder Seniorenzentrum:
Bitte wenden Sie sich direkt an uns.


Folgende Dokumente werden im Trauerfall benötigt:

  • Stammbuch
  • Bei Verheirateten: Heiratsurkunde oder Familienstammbuch
  • Ledige: Geburts- bzw. Abstammungsurkunde
  • Bei Verwitweten: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Bei nicht-deutschen Staatbürgern oder bei deutschen Staatbürgen die im Ausland geboren wurden: Geburtsurkunde des Verstorbenen im Original sowie Pass des Ehepartners

 

  • Personalausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Rentenunterlagen

Schneller Kontakt

0 26 32/ 8 17 66

Informationen